stehmann’s blog

Just another FSFE Fellowship Blogs weblog

Mit dem Bus nach Chemnitz 2010

Die Chemnitzer Linux-Tage sind eine Reise wert. Doch Chemitz ist weit weg vom Rheinland und solche Events immer ganz schön anstrengend.

Erfreulicherweise hat dieses Problem eine Lösung: den Linuxbus-(Rhein-)Ruhr.

Entspanntes Reisen nach dem Event mit einer “Mütze voll Schlaf” schon auf der Reise und das Kennenlernen interessanter Leute schon vor dem Event versprach die Busfahrt und dieses Versprechen wurde gehalten! Dazu noch “Shuttle-Service” vom und zum Hotel morgens und abends.

In dem Bus fanden neben Fellows und sonstigen Geeks noch ein ganzer FSFE-Stand Platz, dessen Ein- und Ausladen dank tüchtiger Helfer geschwind vonstatten ging.

So war unser “Familienausflug” nach Chemnitz noch immer anstrengend; das lag dann aber nicht mehr an der Fahrerei.

Ein großes Danke an die Felline Birgit, die alles hervorragend organisisert hat, und natürlich auch an die netten Mitreisenden. Der Busfahrer schließlich hat meine Meinung über Ostwestfalen und den Spass, den man mit Ihnen haben kann, nicht ganz unwesentlich zum Positiven revidiert. Da kann man nur “Auf Wiedersehen” sagen.

Ingesamt eine schöne Reise, die ich auf diese Weise jedem empfehlen kann.

Leave a Reply