stehmann’s blog

Just another FSFE Fellowship Blogs weblog

Fellowshiptreffen am 27.04.2011

Nachdem das Fellowshiptreffen ein wenig durch Bilk gewandert war, kehrten wir im April wieder in den Coworking Space GarageBilk zurück. Vorausgegangen war eine lebhafte Diskussion auf der Rheinlandmailingliste über eine adäquate Location für unser Treffen, die dann auch eine gute Grundlage für die am Schluss des Treffens gefällte einmütige Entscheidung, wo wir uns das nächste Mal treffen, bot.

Michael Brandstetter hielt einen Vortrag zum Thema: “OpenStreetMap oder wie kann ich Daten zur freien Weltkarte beisteuern?”, der großes Interesse fand und lebhafte Diskussionen auslöste. Fast zwanzig Teilnehmer waren erschienen, darunter mehr als ein Viertel weiblichen Geschlechts.

Leider findet der lokale OpenStreetMap-Stammtisch auch am letzten Mittwoch im Monat (also parallel zu unserem Treffen) statt, was aber die Idee auslöste, auf die eine oder andere Weise einmal einen gemeinsamen Stammstisch abzuhalten.

OpenStreetMap ist in Deutschland stark verankert und hat weltweit bei humanitären Aktionen seine Nützlichkeit unter Beweis stellen können. Praktisch konnte die Arbeitsweise von OpenStreetmap-Aktivisten dadurch demonstriert werden, dass unser Veranstaltungort, das Gelände der Garage Bilk, im Detail in die Karte aufgenommen wurde.

Obwohl ein klassisches Freiwilligenprojekt, das anfangs bei den Profis ein gewisses Lächeln auslöste, wird OpenStreetMap inzwischen in der Geodatenszene durchaus ernst genommen. Tausende von Helfern schaffen es, fast alles, was nur in irgendeiner Beziehung von Interesse sein könnte, zu erfassen. Nicht nur Straßen, Wege und Trampelpfade, sondern auch Briefkästen und Bäume, Läden und Lokale – alles, dem man Koordinaten zuordnen kann.

Leider sind die nützlichen Informationen bezüglich OpenStreetMap im WWW etwas verstreut, sodass ich Michaels Mail folgende nützliche Linkliste entnommen habe:

http://post.openstreetmap.de/
http://osm.informatik.uni-leipzig.de/map/
http://olm.openstreetmap.de/
http://openrouteservice.org/
http://opencyclemap.org/?zoom=16&lat=51.18169&lon=6.86868&layers=B0
http://sautter.com/map/
http://openstreetbugs.schokokeks.org/

Wie man OpenStreetMap in seine Webseite einbaut:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Karte_in_Webseite_einbinden

Und hier noch mehr Karten:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Maps

Das nächste Mal treffen wir uns aufgrund einmütigen Beschlusses am 25.05.2011 ab 19:30 Uhr im Brauhaus Fuchsjagd in Düsseldorf Eller. “m.eik” Michalke wird einen Vortrag zum Thema Freie Musik und Verwertungsgesellschaften halten.

Leave a Reply